DATENSCHUTZ

Wir, die FOXBOX direct AG, Werkhofstrasse 2, CH-8360 Eschlikon (nachfolgend „FOXBOX“), sind Betreiberin der Website www.foxbox-direct.ch somit verantwortlich für die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Recht.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit.

In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Personendaten auf dieser Webseite erheben und bearbeiten.

1. Erhebung, Bearbeitung und Nutzung von Personendaten

1.1. beim Besuch von www.foxbox-direct.ch

Beim Besuch der Webseite speichert der Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Bis zur automatisierten Löschung werden automatisch unter anderem die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, der Name und die URL der abgerufenen Datei, die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte, das Betriebssystem des vom Nutzer verwendeten Rechners und der vom Nutzer verwendete Browser sowie das Land, von welchem der Nutzer zugegriffen hat, beschafft.

Die Erhebung und Bearbeitung dieser Daten erfolgt im Allgemeinen anonymisiert ohne Personenbezug zu dem Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit Personendaten verknüpft oder mit solchen gespeichert.

Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur von FOXBOX oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Webseiten-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

1.2. bei der Bestellung der FOXBOX-Imagebroschüre

Um die Imagebroschüre zu bestellen, müssen Sie folgende Daten eingeben:

  • Firma
  • Anrede
  • Vor- und Nachname*
  • Telefon
  • E-Mail
  • Strasse, Ort, PLZ, Land*
    Die mit * bezeichneten Daten müssen zwingend angegeben werden.

Diese Daten erheben und bearbeiten wir, um Ihnen die Broschüre zu liefern.

1.3. bei Offertbestellungen

Mittels Bestellformularen können verschiedene Leistungen bestellt werden. Hierzu sind folgende Informationen anzugeben:

  • Firma
  • Anrede*
  • Vor- und Nachname*
  • Telefon
  • E-Mail*
  • Geschäftsadresse (inkl. Land)
  • gewünschte Leistung*
    Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden.

Wir bearbeiten diese Informationen, um Ihnen für die gewünschte Leistung ein entsprechendes Angebot zu machen.

1.4. bei Terminanfragen

Bei gewissen Leistungen auf der Webseite ist es möglich, Besprechungstermine zu vereinbaren. Hierzu müssen in der betreffenden Maske folgende Daten eingegeben werden:

  • Firma
  • Anrede
  • Vor- und Nachname*
  • E-Mail*
  • Telefon
  • Besprechungszeitraum
    Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden.

Wir bearbeiten diese Informationen, um mit Ihnen einen Besprechungstermin zu vereinbaren.

1.5 bei Kontaktnahme

Auf gewissen Seiten der Webseite finden Sie einen Button, mit welchem Sie zu unserem Kontaktformular gelangen. Folgende Daten werden hierbei in der Eingabemaske abgefragt:

  • Firma
  • Anrede
  • Vor- und Nachname*
  • E-Mail*
  • Telefon
  • Adresse
    Die mit * bezeichneten Informationen müssen zwingend angegeben werden.

Wir bearbeiten Ihre Daten im Kontaktformular, um Ihre Anfrage zu prüfen und mit Ihnen zur Beantwortung der Anfrage Kontakt aufzunehmen.

2. Bearbeitung der Personendaten für Marketingzwecke

2.1. Newsletter

Auf verschiedenen Seiten der Webseite finden Sie einen Link zur Anmeldung für unseren Newsletter. Sie gelangen über den Link zur Newsletter-Eingabemaske. Folgende Daten werden dort abgefragt:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse

Nach Eingabe der vorangehend genannten Informationen können Sie die Anmeldung für unseren Newsletter auslösen. Wir verwenden hierbei den Double-Opt-In-Mechanismus. Nach der Absendung der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, in welcher ein Bestätigungslink enthalten ist. Um sich definitiv für den Newsletter anzumelden, müssen Sie diesen Link bestätigen.

Wir verwenden Ihre Daten für den Newsletterversand so lange, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Die Kontaktangabe finden Sie weiter unten in Abschnitt 9. Zudem finden Sie jeweils in allen Newsletter-E-Mails einen Abmeldelink.

Für den Versand der Newsletter können wir Drittdienstleister beiziehen (sieh hierzu Abschnitt 3).

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir E-Mail Marketing-Dienstleistungen von Dritten. Unser Newsletter kann deshalb einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacons handelt es sich um eine 1x1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht.

Zu jedem versendeten Newsletter gibt es Informationen zur verwendeten Adressdatei, dem Betreff und der Anzahl versandter Newsletter. Darüber hinaus kann eingesehen werden, welche Adressen den Newsletter noch nicht bekommen haben, an welche Adresse versandt wurde und bei welchen Adressen der Versand fehlgeschlagen ist. Dazu gibt es noch die Öffnungsrate inkl. der Information, welche Adressen den Newsletter geöffnet haben. Als letztes noch die Information, welche Adressen sich ausgetragen haben. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Dies ermöglicht uns, die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen der Empfänger auszurichten. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen.

Um den Einsatz des Web Beacon in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte, falls dies nicht bereits standardmässig der Fall ist, Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie diese Einstellung bei den gängigsten E-Mail-Programmen vornehmen können.

2.2. Re-Targeting

FOXBOX setzt auf der Webseite so genannte Re-Targeting-Technologien ein. Dabei wird das Nutzerverhalten auf der Webseite analysiert, um dem Nutzer anschliessend auch auf Partnerwebseiten individuell auf den Nutzer zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Das Nutzerverhalten wird dabei pseudonym erfasst.

Die meisten Re-Targeting Technologien arbeiten mit Cookies (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter unten).

Auf dieser Webseite wird Doubleclick by Google, ein Dienst der Google Inc. („Google“), verwendet. Google verwendet hierzu das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung des vom Nutzer verwendeten Browsers beim Besuch anderer Webseiten ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Webseiten (einschliesslich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert (zu Transfers von Personendaten in die USA finden Sie weiter unten in Abschnitt 8 zusätzliche Informationen).

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite im Hinblick auf die zu schaltenden Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten und Anzeigen für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die IP-Adresse von Nutzern mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Nutzer können das Re-Targeting jederzeit verhindern, indem in der Menuleiste des Webbrowsers die betreffenden Cookies abgewiesen bzw. de-aktiviert werden (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter unten).

3. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Personendaten von Nutzern nur weiter, wenn der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung von Rechten und Ansprüchen von uns erforderlich ist.

Darüber hinaus geben wir Personendaten von Nutzern an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite sowie der Beantwortung von Fragen, Bearbeitung von Anfragen oder zur allfälligen Erbringung von vom Nutzer angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist.Die Nutzung der hierzu weitergegebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

Eine Übersicht über die Dienstleister im Sinne vorangehenden Absatzes ist hier abrufbar. Weitere Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. in den Abschnitten 2 und 8).

4. Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Personendaten von Nutzern auch an dritte Unternehmen und Dienstleister im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Rahmen der vorangehend in Abschnitt 3 genannten Zwecke erforderlich ist. Dabei werden die gesetzlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich eingehalten.

Diese Dritten sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen oder dem EU-Datenschutzrecht entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz der Personendaten demjenigen in der Schweiz bzw. demjenigen des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) jederzeit entspricht.

Eine Übersicht über Drittdienstleister und deren Standorte ist hier abrufbar. Die meisten Dienstleister haben ihren Standort entweder in der Schweiz oder Deutschland. Die Webseite wird auf einem Server in der Schweiz gehostet. Einzelne der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittdienstleister haben ihren Sitz dagegen in den USA (siehe Abschnitte 2 und 8). Weitere Ausführungen zu Datenübertragungen in die USA finden sich in Abschnitt 8).


5. Anspruch auf Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen Ein formelles Auskunftsersuchen hat schriftlich und unter Nachweis der Identität zu erfolgen.

Zudem können Sie jederzeit die Berichtigung oder Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Einwilligungen in bestimmte Datenverarbeitungen können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die Kontaktinformationen für Auskunftsersuchen und Löschungs- bzw. Berichtigungsbegehren finden Sie weiter unten in Abschnitt 9.

Darüber hinaus kann sich der Nutzer auch an seine zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Bitte beachten sie, dass für bestimmte Daten gesetzliche Aufbewahrungsfristen gelten. Diese Daten müssen bis zum Ablauf der Frist von uns gespeichert werden. Wir sperren diese Dateien in unserem System und nutzen sie ausschließlich zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten.

6. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

7. Cookies

Auf der Webseite www.foxbox-direct.ch  setzen wir Cookies ein.

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies personenbezogene Daten der Anwender an uns übermittelt.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Portals nutzen können. Informationen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie unter folgenden Links:

Microsoft Edge: https://privacy.microsoft.com/de-DE/windows-10-microsoft-edge-and-privacy

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

8. Tracking Tools

Die Webseite nutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen, wie zum Beispiel „Cookies (siehe vorangehend Abschnitt 7). Die Informationen über die Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sowie in der Schweiz vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Website zu erbringen.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Webseitennutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Nutzer diesen Link klicken,

um die Erfassung durch Google Analytics auf der Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt. Löschen die Nutzer Cookies (siehe vorangehend Abschnitt 7), muss der Link erneut geklickt werden.

9. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite sowie generell zu den Datenbearbeitungen durch uns haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadressen:

info@foxbox-direct.ch

FOXBOX direct AG

 

Werkhofstrasse 2
CH-8360 Eschlikon
tel +41 (0)71 511 43 00
fax +41 (0)71 511 43 04
mail nffxbx-drctch

KEIN ANGEBOT VERPASSEN

Newsletter abonnieren

FOLGEN SIE UNS

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen